Landtagsabgeordneter Karsten Heineking beeindruckt vom Engagement der Liebenauer Bürgerinnen und Bürger

 Bild. Mitglieder der Liebenauer CDU mit dem Vorsitzenden des Fördervereins Dietmar Rohmann (1. v.li.), Fabian Tiedemann JU Warmsen (5. v.li.), Landtagsabgeordneter Karsten Heineking (4. v.re.) und Schwimmmeister Wulf Meyer (3.v.rei). 

Liebenau:  Auf Einladung des CDU-Samtgemeindeverbandes Liebenau war der    heimische CDU Landtagsabgeordnete Karsten Heineking jüngst zu Gast in Liebenau. Die erste Station des Besuches war das Liebenauer Hallenbad. Dort wurden der Abgeordnete und die Mitglieder des Samtgemeindeverbandes vom Vorsitzenden des Fördervereins, Dietmar Rohmann, begrüßt. Zahlreiche Informationen über die Historie des Liebenauer Bades sowie über das Wirken des Fördervereins „Liebenauer Hallenbad“ erhielt die Besuchergruppe vom Vorsitzenden. „Seit über 20 Jahren sorgen nunmehr ehrenamtliche Helferinnen und Helfer dafür, dass das Liebenauer Hallenbad für die Allgemeinheit erhalten bleibt“, so Dietmar Rohmann. Träger des Bades ist die Samtgemeinde Liebenau, aber Ehrenamtliche sorgen seit der Gründung des Fördervereins im Jahr 1997 dafür, dass das Liebenauer Schwimmbad technisch und baulich immer wieder aufgewertet wird. Stillstand hat es in den zwanzig Jahren seit Bestehens des Fördervereins nicht gegeben. Davon konnte sich der Landtagsabgeordnete beim Rundgang durch das Bad überzeugen. Besonders beeindruckt zeigte sich Karsten Heineking von der guten Ausstattung des Bades mit den sanierten Umkleidebereichen und Duschen sowie den neuen Wärmebänken im Hallenbad. Im Kellerbereich bekamen die Besucher noch einen Einblick in die hervorragende technische Ausstattung des Hallenbades.

Weiterlesen ›

Bundes- und Landespolitik zum Spargelgenuss

Bild v.li. Alfred Plate (Vorsitzender des CDU-SGV Liebenau),Willi Thielker, Karsten Heineking MdL, Heinrich Günnemann, Fritz Schäfer, Maik Beermann MdB und Erwin Kammler.

Bild v.li.  Alfred Plate (Vorsitzender des CDU-SGV Liebenau),Willi Thielker, Karsten Heineking MdL, Heinrich Günnemann, Fritz Schäfer, Maik Beermann MdB und Erwin Kammler.

Liebenau. Zum Spargelgenuss wurde jüngst in Liebenau Aktuelles aus der Bundes- und Landespolitik serviert. Alfred Plate, Vorsitzender des CDU Samtgemeindeverbandes Liebenau, freute sich als Gastredner den heimischen CDU Bundestagsabgeordneten Maik Beermannn, aus Wendenborstel sowie auch den heimischen CDU Landtagsabgeordneten Karsten Heineking, aus Warmsen begrüßen zu können. Während Maik Beermann die neuesten Informationen aus der Bundeshauptstadt überbrachte, berichtete sein Landtagskollege Karsten Heineking zu Beginn der Veranstaltung über relevante landespolitische Themenbereiche. Zu den Gästen des Abends zählten ferner Landrat Detlev Kohlmeier, Liebenaus Samtgemeindebürgermeister Walter Eisner und auch einige Kreistagsabgeordnete.

Weiterlesen ›

Frühjahrsputz im Flecken Liebenau

Ein Mal im Jahr bittet der Flecken Liebenau Vereine, Institutionen sowie Bürgerinnen und Bürger um Hilfe bei der traditionellen Frühjahrsputzaktion. Unrat und Müll werden an diesem Tag im Ort, im Wald und an den Ortseingängen und Ortsausgängen eingesammelt. Diese Aktion ist ein ausgesprochen wichtiger Beitrag zum Umweltschutz, denn es wird alles mitgenommen, was unsachgemäß in der Natur entsorgt worden ist.

Weiterlesen ›

CDU Mitgliederversammlung in Liebenau mit Vorstandswahlen

Auf der Mitgliederversammlung des CDU-Samtgemeindeverbandes Liebenau ging der Vorsitzende Alfred Plate ausführlich auf die für den Verband relevanten Ereignisse seit der letzten Versammlung ein. Neben Beteiligungen am Ferienpass, beim Frühjahrsputz in Liebenau sowie Beteiligungen an diversen Veranstaltungen war ein besonderer Höhepunkt das traditionelle Spargelessen, das in diesem Jahr im Gasthaus Krücke in Pennigsehl stattfand mit über 70 Mitgliedern und Gästen. Mit dem Vortrag von Dr. Max Matthiesen zum Thema „Ärztliche Versorgung im ländlichen Raum“ wurde offenbar ein interessantes Thema angeboten.

Weiterlesen ›

Konstituierende Ratssitzung im Flecken Liebenau

Nach den im September stattgefundenen Kommunalwahlen hat nun im Hotel Schweizerlust die konstituierende Ratssitzung des Flecken Liebenau stattgefunden. Der Rat hat sich nicht nur eine neue Geschäftsordnung gegeben, sondern wie nach einer Kommunalwahl üblich, wurden auch Ausschüsse und Positionen neu besetzt.

Weiterlesen ›

Ferienspaß auf dem Heidereiterhof

Liebenau.  Sommer, Sonne und ein erlebnisreicher Tag mit Pferden stand für 15 Liebenauer Kinder an einem Vormittag in den Sommerferien auf dem Programm. Im Rahmen der Ferienpassaktion der Samtgemeinde Liebenau ging es mit dem CDU-Samtgemeindeverband Liebenau in diesem Jahr auf den Heidereiterhof in die Kirchdorfer Heide. In Begleitung von Kerstin Heidt, Kerstin Menze und Margit Schmidt wurde der Reiterhof Bredemeier in Woltringhausen angesteuert. Weiterlesen ›

Traditionelles Spargelessen der CDU Liebenau bei Krücke in Pennigsehl

Pennigsehl/Liebenau. Der CDU Samtgemeindeverband Liebenau hatte zu seinem „traditionellen Spargelessen“ in das Gasthaus Krücke in Pennigsehl eingeladen. Über 70 Mitglieder und Freunde der CDU waren der Einladung zum  guten Essen und dem sehr interessanten Vortrag von Dr. Max Matthiesen sozialpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, zum Thema hausärztliche Versorgung im ländlichen Raum, gefolgt. Weiterlesen ›

CDU-Samtgemeindeverband Liebenau ehrt Mitglieder

Liebenau.  Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften in der Partei konnte der CDU-Samtgemeindeverband Liebenau bei seiner jüngsten Veranstaltung vornehmen. Alfred Plate, Vorsitzender des CDU-Samtgemeindeverbandes freute sich, engagierte Parteimitglieder für eine 25, 40 und 50 jährige Mitgliedschaft in der CDU Dank sagen zu können. „Sie, unsere treuen Mitglieder, sind das Fundament unserer politischen Arbeit vor Ort“, betonte Plate in seinen Dankworten. Alle zu Ehrenden bekamen neben der Urkunde und Ehrennadel auch ein kleines Präsent überreicht. Unterstützung erhielt der Samtgemeindeverbandsvorsitzende dabei vom CDU-Kreisvorsitzenden Dr. Frank Schmädeke und dem heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Karsten Heineking aus Warmsen. Weiterlesen ›

Bührener Feuerwehrhaus erstrahlt in neuem Glanz

Bühren. Drei Jahre hat es gedauert, doch nun ist das Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Bühren zukunftsfähig umgebaut und erstrahlt in neuem Glanz. Ortsbrandmeister Timo Linderkamp und die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bühren sind stolz auf das neue Domizil, denn sie haben mit viel Zeitaufwand und Fleiß erheblich zum Gelingen dieser großen Baumaßnahme beigetragen.

Weiterlesen ›

Ein Bad mit ganz besonderem Flair

 CDU-Fraktionen Liebenau besuchen Naturbad Pennigsehl

Pennigsehl. Wasser, Strandkörbe, Sandstrand, Kinderspielgeräte und eine gepflegte Rasenfläche laden alle Besucher des Naturbades Pennigsehl ein, es sich hier gemütlich zu machen. Das war auch der erste Eindruck der Liebenauer CDU Ratsfraktionen beim Besuch des Naturbades in Pennigsehl. Begrüßt wurde die Besuchergruppe vor Ort von Tobias Witte, dem Vorsitzenden des Fördervereins Pennigsehler Naturbad. Träger des Bades ist die Samtgemeinde Liebenau. Mit Hilfe eines engagierten Fördervereins wird das Pennigsehler Bad betrieben und immer wieder aufgewertet. Weiterlesen ›

Ihre Abgeordneten

Kategorien

RSS CDU Niedersachsen

Login