Jahreshauptversammlung des CDU-Samtgemeindeverbandes Liebenau

 Klaus Buchholz zum neuen Schatzmeister gewählt

Vorsitzender Alfred Plate ließ in seinem Bericht die vergangenen 12 Monate Revue passieren. Zu den Aktivitäten des CDU-Samtgemeindeverbandes gehörten neben der Teilnahme am Frühjahrsputz des Flecken Liebenau auch die Teilnahme am Bürgerschießen. In der Ferienzeit ging es im Rahmen der Liebenauer Ferienpassaktion mit 15 Kindern zum Reiterhof in Lichtenmoor. Das traditionelle Spargelessen im Mai 2014 mit Gastredner Burkhard Balz MdEP, der von seiner Arbeit im europäischen Parlament berichtete und dabei schwerpunktmäßig über die Schuldenkrise in einigen EU-Staaten informierte, war wieder der Höhepunkt im Veranstaltungskalender. So soll es auch diesem Jahr wieder ein Spargelessen geben. Landtagsabgeordneter Jan Ahlers, Innenausschussvorsitzender im niedersächsischen Landtag, wird über seine Arbeit berichten. Der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Weiterlesen ›

Burkhard Balz als Gast bei der CDU in der Samtgemeinde Liebenau

Die fünf „S“ für Europa

Der CDU Samtgemeindeverband hatte zu seinem „traditionellen Spargelessen“ in das Hotel Sieling in Liebenau eingeladen. Knapp 60 Mitglieder und Freunde der CDU freuten sich über das gute Essen und einen kurzweiligen Vortrag von Burkhard Balz, Mitglied des Europäischen Parlaments.

Weiterlesen ›

Mitgliederversammlung: Wir unterstützen Walter Eisner

Liebenau. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des CDU-Samtgemeindeverbandes Liebenau wurde Alfred Plate mit 100 % der Stimmen als Vorsitzender wiedergewählt.

Plate ließ das vergangene Jahr Revue passieren. Am Anfang der Versammlung gedachten die Mitglieder dem im Oktober 2013 plötzlich verstorbenen Otto von der Reidt. Der Vorsitzende würdigte sein Wirken in der CDU, u.a. als ehemaliger Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Liebenau.

Weiterlesen ›

CDU-Fraktionen Liebenau zu Gast bei der Feuerwehr

Liebenauer Feuerwehrhaus erstrahlt in neuem Glanz. Es ist schon beeindruckend zu sehen, was sich seit Beginn der Neu- und Umbauphase hier im Liebenauer Feuerwehrhaus in den vergangenen Monaten alles verändert hat, stellten die Liebenauer CDU-Ratsmitglieder bei ihrem Besuch fest.
Ortsbrandmeister Rico Schmidt, Günter Müller, Benjamin Hohensee und Jugendfeuerwehrwart Sebastian Arndt begrüßten und informierten die Gäste über die vielen baulichen Maßnahmen, die im Feuerwehrhaus Liebenau seit Herbst 2012 vorgenommen worden sind.
„Viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit sind seitens der Feuerwehrleute hier für diesen Um- und Neubau geleistet worden“, berichtete Rico Schmidt mit sichtlichem Stolz.
Weiterlesen ›